Strategie 2020 - Jubla Rudolfstetten

Das Leitungsteam der Jubla Rudolfstetten hat sich dazu entschlossen neue Wege einzuschlagen. Grund für diese Änderungen sind grösstenteils die Abnahme im Leitungsteam ab Sommer 2020, sowie die Anzahl Besucher der Gruppenstunden.


Was ändert sich?


Gruppenstunden

Neu werden bis auf weiteres keine Gruppenstunden mehr durchgeführt. Grund dafür ist die geringe Teilnehmeranzahl und der zeitliche und administrative Aufwand der Planung und Durchführung.


Anlässe

Wegen dem Zurücksetzen der Gruppenstunden können wir unseren Fokus auf die Anlässe legen. Ziel soll es sein einmal im Monat (generell am Wochenende) einen Anlass für die ganze Jubla (Jungwacht und Blauring) durchzuführen.


Sommerlager

Das Sommerlager bleibt bis auf Weiteres gleich. Wir versuchen hier stehts uns mit anderen Jubla-Scharen zusammen zu schliessen, um mehr Leiter und Kinder gewährleisten können.



Wie werden diese Sachen kommuniziert?


Anlässe

Anlässe werden stehts ca. 2 Wochen im Vornherein im Kalender auf unserer Homepage einsehbar sein. Zudem werden wir Ihnen per Mail den Anlasszettel versenden (dazu muss Ihr Kind bei uns in der Jubla Angemedet sein.


Sommerlager

Infos zum Sommerlager werden frühzeitig auf unserer Website veröffentlicht. Sind genauere Infos bekannt werden dann noch Werbeflyer und die Anmeldung für das Sommerlager per Mail versendet. Anmelden kann man sich zudem direkt auf unserer Website. Sobald du / Ihr Kind angemeldet ist, werden frühzeitig weitere Infos per Mail oder Post zugeschickt.


Wir freuen uns dich an unserem nächsten Anlass dabei zu haben! Dein Leitungsteam

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen